Zensiert! Animes in Deutschland

DBZAlso würd ich nicht auch öfter mal Animes auf Japanisch mit deutschem Sub sehen, wär mir das vermutlich nicht aufgefallen. In Deutschland wird ja zensiert wie verrückt.

Wie man auf Bild sehen kann, oben die Japanische und unten die Deutsche Version. In der Scene werden Raddiz und Goku gerade von der „Höllenspirale“ getroffen.  Man sieht, in Deutschland wird geschnitten, das ja kein Blut zu sehen ist. Das alles nur damit die Serien im Nachmittagsprogramm laufen dürfen.

Egal ob Blut, offene Wunden, Flecken oder auch Brüste, alles muss weggeschnitten werden. Aber es ist nicht nur das Bildmaterieal was zenisert wird. Auch viele Dialoge die zu „brutal“ oder einfach nur laut der TV Sender „unangebracht“ sind werden entweder geschnitten oder umgeschrieben. Dabei wird keine Rücksicht auf Verluste gemacht. Teilweise so dramatisch, dass einem der „rote Faden“ abhanden kommen kann.

Aber nicht nur in Deutschland ist das der Fall! Als ich mit einem bekannten aus Amerika darüber gesprochen habe viel mir auf, das es dort noch viel schlimmer ist!

Dabei sagt ein Bild ja bekanntlich mehr als 1000 Worte…

zensuren
Links Japan, rechts Amerika

Also liebe „Cutter“, was soll das???

Kettenraucher wird zum Lollisüchtigen? – Crocodile ohne Zigarre?

Falkenauges Schwert is zu lang? – Vivi darf nich um Ihr Land weinen?

König Cobra darf nich bluten? – Dekolte zu weit geöffnet?

Ausserdem läuft die Marine in Amerkia mit „Wasserpistolen“ rum…

Das ist doch nicht wahr! Leute, sagt mal, was haltet ihr von der Verstückelung unserer geliebten Animes? Ist das noch zulässig, meiner Meinung nach ist das ein „NO-GO“!

Es gibt echt viele Animes die sehr komische Zensierungen in America enthalten. Hauptsache man kann keine Höschen oder einen Ausschnitt sehen. Da gibts recht viele Bespiele im Internet. Man suche einfach nach „Animes Zensiert vs Unzensiert“ oder „Animes Zensur vergleich“. Kennt man nur eine Version, fällt es nicht auf, aber so…

Wie findet ihr die aktuelle Zensur-Lage?

9 Kommentare

  1. Verstückelung ist es wirklich! XD

    Aber die Deutschen nehmen die Pädagogischen Aspekte sehr ernst, besonders was Medien wie TV angeht, Anime wird, wie selber böse Zungen zu einen sagen, als Kinderkram ausgegeben.
    Und Kinder schauen leider um die üblichen Zeiten TV.

    Naja, leider ist die Pädagogik sehr extrem, ein Beispiel was der Anime Zensur gleich kommt: Sollte ein Kind eine heiße Herdplatte anfassen, obwohl du ihn vorher die Konsequenzen erzählt hast das es sich verbrennen könnte, sollst du sofort zu Ihn hingehen und fragen ob alles in Ordnung ist und das Kind sprichwörtlich bemuttern.

    Fazit: Ignoriert das Kind Warnungen belohnst du es im Prinzip mit Nähe, und in dem Aspekt finde ich die Pädagogik ein wenig fragwürdig.

  2. es wird aber auch nur zensiert wenn es um animes geht (die ja angeblich nur für kinder sind ) wenn es hingegen um ihre talkshows geht die jedes kind sehen kann (aber natürlich für erwachsene sind) wird definitiv nicht nachgedacht was zensur angeht da wird jeder schrott gezeit hauptsache die leute werden beschäftigt ^^

  3. Wir entwickeln uns halt leider so ein wenig in die prüde, amerikanische Richtung, was „nackte Tatsachen“ betrifft. Habe zum Beispiel vor ein paar Wochen seit Ewigkeiten mal wieder ne Folge Big Brother gesehen und die Frau die dort nackt duschen war wurde verpixelt, ich weiß noch früher in den ersten Staffeln sah man die Bewohner ständig splitternackt rumrennen und niemanden hat es gestört. Anders ist es allerdings mit Schmipfwörtern, Beleidigungen, Drohungen usw., da wurde früher recht viel „gepiepst“ und heute lässt man schön alles laufen was gesagt wird, egal wie heftig es ist. Irgendwie sehr strange das Ganze, auch was das zensieren von den Animes betrifft. Aber es ist halt leider so, das Animes in Deutschland, bei der Mehrheit der Bevölkerung als „Kinderkram“ abgestempelt wird.

  4. Oh, mein Gott xD
    die Bilder aus Amerika sind echt oberkrank, so krank, dass es echt wieder total lustig ist ~

    Dragonball Z Nachmittags Programm? ö-ö ist das mal wieder gelaufen? das letzte Mal als ichs vor 10 Jahren gesehen habe war das eher schon Abendprogramm…. ich kann mich an nen fluchenden Son Goku und einiges an Blut erinnern … und daran, dass ich eigentlich viel zu jung war, um es zu gucken xD aber es war lustig, ich habe es geliebt und ich hab von nen toten zerfetzten Piccolo im Alter von 10 geträumt… welch seelige Zeiten
    An sich finde ich nicht, dass Blut Kindern schadet, sondern eher das Gegenteil von diesen unverwundeten Superhelden, die zwar tot umkippen, aber keinen Tropfen Blut verlieren. Es ist unlogisch und sobald man es mal gecheckt hat nimmt es den Spaß an den Serien. Manche Zensuren sind wirklich echt lächerlich. Es gab im Internet so viel Gerede wegen der Tsunade Folge aus Naruto, in der sie dauernd bleich wird und fast umkippt, wegen…. nichts. Ich hab sie leider nicht gesehen 😀 aber bei so nen Fall wär das doch auch ganz lustig anzugucken. Animes im TV werden ja auch seit Ewigkeiten nicht mehr ernst genommen, zurecht. Ich warte nur mehr ab, bis sich das auf die DVDs/Blu-Rays auch festsetzt und du nichts mehr kaufen kannst, weil alles bis zum geht nicht mehr verstümmelt, zensiert und geschnitten ist. Die Wahrscheinlichkeit, das dieser Fall eintritt ist zum Glück ja geringer. Nur diese Übervorsicht ist wirklich lächerlich…

  5. Der pädagogische Wert mit dieser extremen Zensur liegt bei einem Wert von -sind wir mal großzügig- etwa -2000!
    Ernsthaft, man kann doch nicht ernsthaft annehmen mit solch lächerlichen Zensuren ein Kind vor etwas zu schützen. Gewalt, Tod, Trauer, Verzweiflung, Nacktheit etc. gehören zum Leben dazu und man wird sollte sie auch nicht wegretuschieren. Die Konsequenzen bleiben, bekommt ein Kind davon nichts im TV mit, lernt es eben im richtigen Leben und das kann man schließlich auch nicht zensieren. Übrigens rede ich hier nicht von Splatter-Szenen oder pornografischen Inhalten, die man dem Kind getrost vor den Latz knallen kann, aber diese Übervorsicht erzieht sie doch zu -salopp gesagt- „Weicheiern mit rosaroter Brille“. Hier kann einfach nicht mehr die Rede von Pädagogik sein. Schrecklich. Zum Kotzen!

  6. das mit der zenzur ist echt schwachsin mansche file zb die simpsons werden ncht zenziert dort zeigt man alles und verherlicht gewalt drogen und sex und bie animes macht man jeden trobfen blud weck bie naruto ist das besondert schlim ist mir und anderen aufgefalen

  7. „Wie findet ihr die aktuelle Zensur-Lage?“ -> Schreklich.
    Die sollten dann die Animes mindestens abends im vollen Umfang zeigen, ungefähr so, wie die das mit den Filmen machen. Erst um/nach 20:15 den Film zeigen und so am nächsten Tag die geschnittene Version weniger 10 Minuten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.