Otaku = Nightcore?

ANime Musik

Es dreht sich heute um Musik, genauer gesagt um Nightcore.

Nightcore ist wie Techno, Trance, Rock auch eine Musikrichtung. Ich würde sagen das es am meisten Trance ähnelt. Das auch aus gutem grund. Nightcore war zuerst nichts anderes als schnelleres abspielen von Trance Songs, wobei die Stimme auch „piepsig“ gemacht wurde. Aber bei Trance blieb es nicht, schnell hat man auch angefangen Techno Songs zu Nightcore umgestalten. Die meisten Otakus die ich kenne kommen früher oder später auf den Geschmack Nightcore zu hören, mich inbegriffen. Ich weiß nicht warum, aber es fässelt mich doch stark. Schnelle Beats und einzigartige Stimmen die es so nicht geben wird mach es schon ein wenig einzigartig. Dann mit den Stimmen ähnelt ein wenig den Stimmen von Anime charakteren, vielleicht daher das Interesse an dieser Musikrichtung. Damit nicht genug, auch habe ich schon Metal und Rock Lieder als Nightcore Edition gehört, was teilweise echt gut war und sicher schwierig umzusetzten. Gibt man bei YT mal sowas wie „Anime Nightcore“ ein kommen Vids wie diese, die mir echt gut gefallen.

Ich mag die Musik einfach, kann ich leider nichts gegen machen 😉

Hab auch mal eine Playlist fertig gemacht, hier zu finden.

Was sagt ihr dazu, wie findet ihr die Musikrichtung oder was hört ihr euch so an?

3 Kommentare

  1. Ich kann mit diesr Musik eigentlich nichts anfangen. Manche Lieder erinnern einfach nur an Chipmunks und aufwändig ist es nicht soetwas zu produzieren. Der größte Teil davon stammt aus den originalen Songs und wurden einfach nur gepitched und vorgespuhlt. Klar, gibt auch einige Ausnahmen aber die Beispiele die du gepostet hast gefallen mir absolut nicht. =/

    1. „Manche Lieder erinnern einfach nur an Chipmunk“
      Früher hieß Nightcore wirklich Chipmunk 😉
      „die du gepostet hast gefallen mir absolut nicht. =/“
      Ja, Musik ist und bleibt auf ewig Geschmackssache ^^

  2. joa muss zugeben einige sachen da vorn höre ich doch schon ziemlich gerne (und auch schon etwas länger ) liegt vieleicht aber auch daran das ich von fast keiner musikrichtung wirklich abgeneigt bin (die ein oder andere gibt es ja schließlich doch die ich nicht so mag ^^) aber Nightcore gehört zumindest zu denen mit denen ich mich rumärgenr kann und die mir auch gefallen auch wenn ich jetzt erst weiß wie die das nun heißt^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.