Im Mittelpunkt, Yoko 360°!

yoko figur review

Ich will euch jetzt mal Yoko aus Gurren Lagann etwas näher bringen.

Darum ein Special von Yoko im Format 1/7 😉

Ein Post nur für Yoko, der weiblichen Hauptperson aus Gurren Lagann. Ich bin mir sicher das wohl jeder Yoko kennt und lieben gelernt hat. Für einige mag Yoko nur Fanservice sein, für den großen Rest wohl doch etwas mehr. Nachdem ich ja schon von meinen Schwierigkeiten mit dem Zoll berichtet hatte, ist es an der Zeit, meine Yoko Figur jetzt auch mal in voller Pracht zu präsentieren. Sie ist im Massstab 1/7 und von Enterbrain.

Zuerst mal wieder ein “Rundumblick”.

Yoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain Figur

Yoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain Figur

Yoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain FigurAlso in der Natur sieht die Figur noch 100x besser aus. Vor allem mit dem Lichtspiel, es sieht fast wie echt aus. Egal von welcher Seite man sich die Figur anschaut, es sind keine Mängel oder Unstimmigkeiten zu erkennen. Selbst die Falten sehen unglaublich echt aus, an den Schuhen wie an den Strümpfen, auch ne leicht hellere Farbe haben sie bekommen.

Yoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain FigurYoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain FigurDas Gesicht ist einfach knuffig >.< . Ein smartes Lächeln welches eigentlich jeden lieben muss. Dabei der leicht gesenkte Winkel des Gesichts, welcher super dazu passt. Der Schal ist auch nicht starr und fest, sondern “lose” um den Hals herum befestigt.

Yoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain FigurYoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain FigurAlso ich finde, dass der Busen ein wenig kleiner ist als im Anime. Kann auch sein das es mir zu so vorkommt wegen dem ganzen Fanservice und der Kameraperspektiven. Zu meinem bedauern muss ich auch zugeben, dass die Haare ein wenig lieblos gestaltet wurden, was nicht zum Rest der sonst so gelungenden Figur passt.

Yoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain FigurYoko 1/7 Gurren Lagann Enterbrain FigurDer Rest passt wieder wie die Faust aufs Auge. Unglaublich aber wahr, ich habe gute 20 Minuten gebraucht um Yoko ihr Gewähr in die Hand zu drücken. Die Finger waren geschlossen und ich hatte höllische Angst sie abzubrechen, wenn ich sie zu weit auf biege. Letztendlich hat es aber doch geklappt und alles sitzt da, wo es soll. Also ich würde diese Yoko Figur jedem empfehlen, der ein Fan von Gurren Lagann ist. Nur ist es leider recht schwierig diese Figur zu finden, ich selbst habe auch lange suchen müssen.

Kommentare zur Figur sind wie immer erwünscht 😉

2 Kommentare

  1. Was soll man da noch groß zu sagen, du hast ja schon alles genannt ^^
    Das einzige, wenn ich das mal so sagen darf, sehen die Brüste auf Bild 9 etwas eingequetscht aus.
    Kenne Yoko jetzt auch nur aus den/einen AMV.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.