Merchandise, was es da so alles gibt

Anime

Über Sinn und Unsinn von Merchandise…

Beim surfen durchs www stößt man echt immer wieder auf irgendwas neues. Auf der Suche nach neuen Anime Merchandise, was mir gefallen könnte, bin ich auf echt erstaunliche Sachen gestoßen. Hier will ich mal ein bisschen davon zeigen.

Anime RC Cars:

Anime Manga Auto Fergesteuert RC

Ein Ferngesteuertes Elektro Auto mit Miku Hatsune. Auch mir hat es der Wagen angetan, umso schlimmer das er jetzt schon kaum noch zu haben ist.

Anime Taschen

Anime TascheUnd ich selber habe auch eine. Aber nicht von Bleach sondern von Death Note. Leider ist das Material bei mir nicht das beste gewesen, an einer Seite ist der Tragegurt schon abgerissen… Sonst aber ein echt schönes Stück 🙂

Anime Plüschfiguren

AnimeJa, Anime Charaktere zum knuddeln und zum anfassen, diese Bedürfnisse können auch erfüllt werden.

Anime Shirt für Ihn und Sie

Anime T-Shirt

Anime T-ShirtWenn man auch keine Angst vor der Öffentlichkeit hat, dann kann man ja auch mal sowas tragen 😉

Anime Cosplay

Cosplay

Für die, die eine Stufe weiter gehen wollen. Wobei ich sagen muss, dass ich selbst gemachte Cosplays in der Regel besser finde als  gekaufte.

Anime Dakimakura

Anime Kissen Dakimakura

Anime KissenUnd wenn es ein wenig größer sein darf, man was zum knuddeln braucht, sind wohl Dakimakura (Umarmungskissen) die beste Lösung xD

Anime Toilettenpapier

Anime KlopapierJa, Fanservice gibts nicht nur bei Animes sondern auch woanders xD Ganz woanders!

Anime Portmonee

Auch Portmonees gibt es im Anime Style, dass da oben ist zB meins. Würd ich auch immer benutzten, hätte es ein Fach für Kleingeld, FAIL…

Hinzu kommen die “normalen” Fanartikel wie zum Beispiel:

-Poster

-Figuren

-Games

-Wallscrolls

-CDs

-Bettwäsche

Doch die Frage ist, braucht man das alles? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das meiste hinterher irgendwo im Regal landet. Dort dann wartet bis es vielleicht doch irgendwann mal wieder verwendung findet. Figuren stellt man sich in die Vitrine, Spiele nachdem sie durchgespielt sind ins Regal, genau wie DVDs, BDs, Mangas und CDs. Dort bleiben sie sie in der Regel auch erst mal ne längere Zeit. Hinzu kommt die Frage mit dem Preis und ob er gerechtfertigt ist. Das der Preis für Anime Merchandise sehr hoch ist, liegt daran, dass es relativ wenig Käufer gibt. Das eine Figur, die nur aus ein wenig Plastik besteht 100€ kostet ist einfach übertrieben, egal wie gut sie auch verarbeitet sein mag. Doch lasse ich mich da nicht aussen vor, ich zahle den Preis ja selber auch, obwohl ich weiß, dass er nicht angemessen ist. Das der Preis für Anime DVDs sehr hoch ist liegt daran, dass viele Online-Stream schauen und es auch hier relativ wenig Käufer gibt, die dafür bezahlen wollen. Doch wir nehmen das hin und bezahlen diese Preise. Für Figuren, DVDs oder auch Poster. Es gibt genügend Arten, wie man für dieses Hobby sein ganzes Geld ausgeben kann. Was mich noch interessiert ist, habt ihr auch schon mal interessante, fast verrückte Anime Merchandise gefunden? Was war es und warum fandet ihr es besonders?

4 Kommentare

  1. Ich finde es schon erstaunlich, was es alles und wieviel an Merchandise gibt o.O
    Das es sogar Toilettenpapier gibt, das wusste ich nicht ^^
    Sonst habe ich alles schon mal irgendwo gesehen oder gelesen.

  2. das klopapier ist noch am besten!! xD haha
    erinnert mich grad daran, dass in japan soviel papier für mangas verbraucht wird wie für klopapier!! krass…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.