One Piece Freizeitpark in mache

OP

Dabei hat China doch eigentlich andere Sorgen

Entstehen soll er an der Küstenstadt Dafeng. Die Stadt liegt in Chinas Provinz Jiangsu. Dank des gemäßigten Klimas, guter Verkehrsanbindungen und Küstennähe soll diese Stadt perfekt dafür. Das Projekt wird stolze 76 Millionen Euro kosten und soll eine zukünftige Touristenattraktion werden, welche auch Gäste aus Japan, Korea und vor allem dem Westen anlocken soll. Doch ob das Klappt bleibt abzuwarten. Geplant sind Thema basierende Attraktion und Restaurants mit typischen One Piece gerichten (was auch immer das sein soll) sowie ein großes Anime-Forschungszentrum auf einer 133-Hektar großen Fläche.
Doch das Projekt könnte scheitern bevor es überhaupt losgeht. Das Problem ist, das China keine Rechte des Publishers hat, solch einen Park zu bauen. Wär echt schade, wenn die dem geplanten Park einen Strich durch die Rechnung machen würden. Ich selber werde vermutlich nie in den Genuss kommen, den Park zu besuchen. Doch wärs sicher eine gute Werbung für den Anime und Animes allgemein, so einen Park auf die Beine zu stellen. Es werden ja sicher nicht nur OP Fans kommen sondern auch Leute, die sich einfach nur amüsieren möchten.
Einerseits bin ich als Anime Fan total begeistert, andererseits sollte China erst mal Geld für die verarmten Menschen (meist Bauern) in locker machen und diese fördern.

3 Kommentare

  1. Hab ich auch schon gelesen. Ich glaub aber China ist das herzlich egal, ob die das dürfen oder nicht. Die haben das Ding so schnell hochgezogen, so schnell kann der Anwalt nicht mal die Klage einreichenXD.
    Cool wär es allemal. Aber was wird im Anime-Forschungszentrum geforscht? Vielleicht inwiefern sich Technologien aus Anime in der Realität umsetzen lassen. Dann bekommen wir endlich Duel Disks ála Yu-Gi-Oh! und wenn wir einmal dabei sind ein Gurren Lagann für den Hausgebrauch wäre auch nicht schlecht^^.

  2. Stimme dir da nur zu. Bevor man Geld verschwendet, soll man sich ums Volk kümmern!
    Was sollen Forscher in einem Anime Forschungszentrum machen? :O

  3. Würd mich niicht wundern, wenn die das anfangen und mitten drin aufhören… und vorher ne ganze Landschaft erstmal dem Boden gleich gemacht haben 😀 Haben die auch für ein Disneypark nahe Peking gemacht :3 Erkennt man am halbfertigen Disneyschloss… voll schade .____.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.