Best AMV, die aktuelle Top 3

Must see 4 each Otaku

Ja, ihr habt mich natürlich sofort durchschaut. Der Artikel ist wegen meiner Ideenlosigkeit entstanden. Auf der Suche nach einem guten Thema habe ich mal geschaut, was ich an Kategorien bis jetzt kaum genutzt habe. Da steht dann AMV 4 Artikel. Der letzte ist aus Februar, somit war klar, der Artikel wird ein AMV best of Artikel. Trifft sich ganz gut, da ich in letzter Zeit eh viel auf YT rumsurfe 😀

Die letzten schon vorgestellten Vids werden hier natürlich nicht nochmal vorkommen, auch wenn diese mindestens genau so genial sind.

Doch genug gelabert, fang ich einfach mal an 🙂

Platz 3 geht an ein K-ON! AMV:

Keine Bewertung auf Youtube…

Platz 2 geht an Madoka Magica:

Bewertet mit (237 positive Bewertungen, 4 negative Bewertungen)

und finaly Platz 1 für Naruto:

Bewertet mit (3255 positive Bewertungen, 141 negative Bewertungen)

Naruto ist zwar nicht einer meiner lieblingsanimes, das AMV ist aber sehr gut gelungen, da haben wohl 141 Leute keine Ahnung.

Ich hoffe mal, dass ich in nächster Zeit wieder kreativer werde xD

Freuen könnt ihr euch aber auf ein 360° Artikel, der bald kommen wird, wen es trifft bleibt bis jetzt erst mal Geheim 😛

5 Kommentare

  1. Das K-ON! und Madoka-AMV ist nicht schlecht. Dive to the World ist auch auch einfach ein geiler Song von CHERRY BLOSSOM^^.
    Ich hatte auch viele richtig schöne AMVs von K-ON! mal gefunden, aber die wurden fast alle gelöscht. 2 sind aber noch übrig geblieben:


    >>enthält keine (relevanten) Spoiler, nur ein paar Szenen aus Folgen, die noch nicht bei uns raus sind.


    >>solltest du erst nach Folge 24 schauen, da man hier das Ende sieht. Aber einfach super AMV^^.

  2. Ich fand persönlich Platz 2 am besten, in sachen Naruto mag ich besodners das Nickelback AMV:

    Eigentlich nur wegen dem Song XD Bin gespannt was du als nächstes Ausbrütest ^^

  3. Also mir gefiel das Naruto AMV verdammt gut, wenngleich die Serie auch nicht so meins ist! 😉 Platz 2 und 3 hätte ich persönlich aber getauscht!
    Schade ist mittlerweile, dass viele AMVs nicht mehr so “Synchron” sind wie früher. D.h. es wurde früher, meines Erachtens nach, mehr Wert darauf gelegt das Bild und Ton schön miteinander harmonieren. Aber wie auch immer…gute Auswahl! 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.