Anime goes Theater O,o

Prinzessin Mononoke

Wie ein Anime zum Theaterstück wird

Wie ich fast vom Stuhl gefallen bin, als ich das gehört habe. Prinzessin Mononoke wird ein eigenes Theaterstück bekommen! Ich gebe es zu, ich liebe diesen Film, einer der besten aus dem  Animationsstudio Ghibli. Es soll kein kleines Stück irgendwo in China werden, es soll in London Premiere haben. Obwohl das Stück dort erst 2013 Besucher empfangen wird, sind sämtliche Tickets für die Premiere bereits ausverkauft. Das Theaterstück soll eines der Aufwendigsten überhaupt werden und um es zu einem Hit zu machen arbeitet das Theater Team mit dem Animationsstudio Ghibli direkt zusammen.

Sollte das Theater ein Erfolg werden, soll es auch nach Deutschland kommen. Das wär dann wohl das eines von wenigen Theaterstücken, in das ich freiwillig gehen würde xD

Leider ist bis jetzt nicht viel mehr bekannt, nur dass es vom 2. bis 6. April  im Londoner New Diorama Theater aufgeführt werden soll.

4 Kommentare

  1. Wäre definitiv eine tolle Sache! *.*
    Prinzessin Mononoke ist einer meiner Lieblingsanime und ich bin mir sicher, dass es vielen so geht und das Theaterstück auch hierzulande ein enormer Erfolg wäre.

  2. Interessante Sache, aber: Ich hoffe sie ändern das Filmende ab XD Dennoch eine schöne Sache, ich hoffe aber das wird kein Flopp wie das Spiderman Musical am Broadway XD

  3. Sollte es das Mononoke Theaterstück mal in Hamburg geben, bin ich auf jedenfall dabei.

    Der Trailer gehört zum bsten,w as ich für deutsche Animes je gesehen habe. UA weiss wie man Trailer macht, sollten aber öfters wieder einen Sprecher einbinden.

  4. @Murasaki
    Finde ich auch. Ich bin mir da zwar nicht so sicher wie du, aber ich hoffe es!

    @Kame
    Warum das Filmende abändern? Ich gebe ja zu, es wäre aufwendig, aber dennoch umsetzbar.

    @Hamunaptra
    Mir wär es egal, wo in Deutschland, ich wär auch dabei 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.