Im Mittelpunkt, Kuroneko 360°

Kuroneko Kotobukiya Review

Hier meine zweite Figur, die ich ebenfalls auf der Connichi gekauft habe.

Jetzt wird es aber auch Zeit, dass ich euch Kuroneko aus Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai vorstelle. Die Figur ist ein echtes Sammlerstück wie ich finde und sieht richtig gut aus.

Sie ist zwar nur 11cm hoch, trotzdem ist sie super und auch im Maßstab 1/8 gehalten, genau wie Kirino. Doch ich will euch nicht länger auf die Folter spannen, hier die Bilder!

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur 1/8

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Das war die gewohnte 360° Rundumsicht. So sieht sie also aus, die kleine Kuroneko.  Die Pose ist auch mal was anderes, es müssen ja nicht alle Figuren immer stehen. So hat die Figur einen ganz speziellen Reiz. Auch ist die Figur nicht fest auf der Base befestigt.

Kuroneko trägt hier typischerweise ihre Katzenohren und ihre “Allzweckkleidung”.

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Der Gesichtsausdruck wirkt verlegen und traurig. Man erkennt gut die Tränen wie auch die leicht verzogenen Mund. Ist sie in der Serie doch eher die Besserwisserin wirkt sie hier zu müde dazu. Auch gut zu erkennen, die Katzenohren und das Muttermal unter ihrem linken Auge.

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Hier sieht man gut die Schleife die sie um den Hals trägt wie auch die Rüschen um ihren Hals. Der leicht abwesende Blick zur Seite sieht zu drollig aus.

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Hier erkennt man die Handtasche die sie immer bei sich hat. Sie ist im Gegensatz zur Handtasche von Kirino fest am Körper und kann nicht bewegt werden. Mich stört es nicht, so kann sie dann auch nicht verrutschen 😀

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Hier, toll zu erkennen sind die Hände. Selbst die Fingernägel sind gut zu erkennen und farblich abgehoben. Es sieht so aus, als würde sie nervös mit den Händeln spielen oder versuchen, was zu verbergen.

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Von hinten sieht man gut die Rüschen an ihrem Rock und leider auch, dass sie Figur schon seit 2 Monaten bei mir im Regal steht und daher etwas verstaubt ist o,O

Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kuroneko Figur

Da, wie gesagt, sie nicht an der Base befestigt ist auch ein Bild für alle, die es brauchen xD

Kuroneko

Bevor ich es vergessen, Hersteller der Figur ist Kotobukiya und sie gehört zur “memories” Serie. Eine Figur für jeden Fan von Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai.

Das wars dann leider auch schon wieder mit den Bildern, aber das nächste Figurenreview wird kommen, keine Angst 😛

9 Kommentare

  1. @Markus
    Danke für das Lob, nächste kommt auch bald 😀

    @Micro
    Rofl, war ja klar xD

    @Lena
    Am Stand von Figuya hab ich die beiden gekauft. Der Link ist rechts in der Sitebar, alternativ kannst du auch einfach Markus anklicken 😛

  2. @Markus
    Sry, hatte ich vergessen zu sagen xD

    @alex_roston
    Ich kann das schlecht beurteilen, so sieht sie aber auch echt sweet aus 😀

    @Senjou
    Sehe ich auch so 🙂

    @Shino
    Kein Problem, gern geschehen 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.