Das Anime Treffen Vol. 2

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2

Endlich komme ich dazu, das mal aufzuarbeiten ­čÖé

Gef├╝hlt ist es schon ewig her, doch erinnere ich mich noch ganz genau daran ^_^

Es war der 18.10.13 nachmittags als es losging. Ich hatte ├╝berp├╝nktlich Feierabend gemacht um ja als erster da zu sein. Als ich gefragt wurde, warum ich so fr├╝h los muss sagte ich nur “Ich muss um 14Uhr im Krankenhaus sein”. Der Schock war perfekt, denn unsere Unterkunft war mehr als ungew├Âhnlich f├╝r mehr als ungew├Âhnliche Leute. Gefeiert wurde n├Ąmlich in einem ├Ârtlichen Krankenhaus, wo ich die dritte und vierte Etage sowie den Schulungsraum gemietet hatte.

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2
Dort angekommen wurde mir zuerst mal gezeigt, wo was zu finden ist. Wo die einzelnen Zimmer, Sicherheitsleitern, K├╝chen, Aufenthaltsr├Ąume und WCs sind. Nachdem ich voll aufgekl├Ąrt war habe ich mir direkt das beste Zimmer gesichert und dann im Eingangsbereich auf den Rest gewartet. Langsam trudelten alle von nah und fern ein und die freien Zimmer wurden in Beschlag genommen.

Als wir dann soweit komplett waren wurde erst mal eingekauft. Daf├╝r musste man quer durch die ganze Stadt… ein Fu├čweg von grad mal 10 Minuten xD

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2
Dort angekommen wurde dann alles f├╝r die N├Ąchten zwei Tage eingekauft. Erstaunt waren so einige, dass ├╝berall in der Stadt Mammuts zu sehen waren. Nach kurzer Recherche hat sich herausgestellt, dass wohl in Balve ├ťberreste eines Mamuts gefunden wurden und es dadurch zum Stadtsymbol wurde.

Zur├╝ck im Krankenhaus angekommen wurde dann erst mal die Technik aufgebaut…

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2
Nat├╝rlich super professionell wie zu erwarten, aber Hauptsache, es l├Ąuft xD

Nebenbei haben die M├Ądels versucht Nudeln zu kochen, naja, es ist wohl besser f├╝r meine Gesundheit, wenn ich darauf nicht weiter eingehe. Sp├Ąter dann wurde angefangen zu zocken, aber nicht lange, war es doch schon sp├Ąt und einige nach der langen Anfahrt recht m├╝de.

Am Samstag dann wurde mir mal wieder klar, dass ich ein Fr├╝haufsteher bin. Ich entschied mich spontan, f├╝r alle ein kleines Fr├╝hst├╝ck zu besorgen. Gesagt getan, doch war als ich zur├╝ck kam bis auf Arisa noch alle im Land der Tr├Ąume. Da ich kein Mitgef├╝hl kenne habe ich den Rest dann auf meine eigene Weise geweckt,┬á was ein spa├č ­čśë

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2
Nach dem Fr├╝hst├╝ck wollten wir nur kurz das dreckige Geschirr in die Sp├╝lmaschine packen und dann gleich loslegen zu zocken. Dumm gelaufen, die Sp├╝lmaschine wollte nicht so wirklich und das gro├če R├Ątsel raten warum fing an…

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2
Schlussendlich gaben wir auf und es wurde per Hand gesp├╝lt. Jetzt ging es aber los, das gro├če zocken begann ­čÖé

Gespielt wurde u.A. Blur, Tekken, Dead or Alive, Mario Kart und Smash Brothers gespielt. Auch 3DS und Yu-Gi-Oh Karten waren vertreten und so verging der Samstag wie im Flug. Nachmittags trafen dann die letzten beiden noch fehlenden M├Ądels ein und wurden direkt w├Ąrmsten empfangen. Danach ging es noch mal zu den Superm├Ąrkten was auch schon f├╝r spa├č gesorgt hatte. Auf dem Weg dachten einige, dass die Balver Innenstadt sich super eignet f├╝r ein paar Portr├Ąts. Wieder im Krankenhaus angekommen wurde bis Abends gezockt…

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2
Sp├Ąt Abends wurde dann noch Pizza bestellt wo uns der Pizzamann interessanter weise schon kannte, etwas unheimlich xD

Im Anschluss gab es noch kleine Turniere wo die mitgebrachten Items an sie Sieger gingen. Es hat insofern gut gepasst, das keiner sein eigenen Preis bekommen hatte und keiner unzufrieden war. Nachdem wir unsere Daumen dann wund gespielt hatten wurde der aktuelle Detektiv Conan Film eingelegt. Danach ging es dann auch f├╝r alle wieder ins Bett.

Der Sonntag war angebrochen, so verr├╝ckt wie wir sind haben wir das Fr├╝hst├╝ck spontan auf den Flur verlegt o.O

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2

Anime Manga Blogger Fan Treffen 2IMGP8606
Die Stimmung war auch am Tag des Aufbruchs noch super. Nach dem Fr├╝hst├╝ck wurde noch ein wenig Ball gespielt und damit einhergehend blaue Flecken verteilt. Doch wir alle wussten das der Spa├č bald zu Ende sein w├╝rde. Somit fingen auch schon bald die Aufr├Ąumarbeiten an. Ab 12Uhr brach dann auch schon die Aufbruchsstimmung auf, nach und nach fuhr man nach Hause, hatten manche aber auch eine richtig lange Strecke vor sich.

Ich denke mal alles in allem hat es sicher jedem Spa├č gemacht und es wurde direkt ein drittes Treffen geplant. Dieses werde diesmal nicht ich sondern Arisa planen. Wer Interesse hat, HIER kann man sich bei ihr melden und mehr erfahren.

Wer noch mehr vom letzten Treffen erfahren m├Âchte kann sich auch gerne die Artikel von meinen Blogger Kollegen anschauen, Arisa und Mayafreak┬á­čśë

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.