„Must Have“ bzw. „Must have seen“

Platzierung TOP 3 Anime

Animes, die man gesehen haben MUSS!

Ein Artikel von Animes abseitz von dem ganzen Anime klimbim der auf RTL2 etc läuft will ich euch heute mal Animes zeigen, die es wert sind gesehen zu werden. Man könnte es auch meine Top Animes nennen aber das kommt subjektiv aufs gleiche raus. Ich nehme hier in diesem Artikel auch nur Animes, die in Ger Dub verfügbar sind, also brauchen die Lesefaulen keine Angst haben 🙂

Ich nehme einfach mal fünfe Animes, denn mich auf 3 zu beschränken fiel mir so schwer, die ich wärmstens empfehlen kann.

Fangen wir mal mit Fullmetal Alchemist an:

Fullmetal Alchemist, ein Anime, der wunderbar Story mit Action verbinden kann und zeigt, wo der Mensch seine Grenzen hat. Denn auch mit der Kraft der Alchemie ist man an Gesetze gebunden und das müssen die beiden Alchemisten früh lernen. Auf der Suche nach einer Möglichkeit wieder normal zu werden müssen sie viel Riskieren und viele Gefahren meistern. Doch der Weg ist nicht einfach und birgt viele dunkle Geheimnisse die nicht gelüftet werden wollen. Ein Meisterwerk wie ich finde und an Action kaum zu überbieten!

Tokyo Magnitude 8.0

Tokyo Magnitude 8.0 ist wohl der traurigsten Anime den ich je gesehen habe, zumindest ist es der einzige wo ich Pipi in den Augen hatte. Ein Erdbeben das so vieles verändern kann. Die Welt aus der Sicht von Kindern, die weit über ihre Grenzen gehen müssen um den Weg zurück nach Hause zu finden. Um dieses Ereignis ab zu arbeiten und damit zurecht zu kommen wird von ihnen alles abverlangt. Voller Hoffnung, wundervollen und schrecklichen Augenblicken und an Trauer nicht zu überbieten, Atemberaubend!

Death Note

Death Note, ein Anime den jeder kennen sollte und mein persönlicher Lieblingsanime. Ein Notizbuch, ein Genie von einem Studenten und ein Detektiv machen diesen Anime zu etwas ganz besonderem. Das Notizbuch, auch Death Note genannt hat nämlich die Fähigkeit Menschen zu töten, indem man Ihren Namen in das Buch schreibt und sich dabei das Gesicht des Opfers vorstellt. Eine Waffe, die die Welt verändern kann , kaum aufzuspüren ist und unglaublich gefährlich ist wenn es missbraucht wird. An sich an Spannung nicht zu toppen und so fesseld wie nur möglich.

Gurren Lagann

Gurren Lagann bietet so viel trash wie nur möglich und das für jedermann. Selbst mich als Anti-Mecha-Anime-Fan konnte diese Serie überzeugen. Auf der Suche nach Freiheit sind sie im Kampf gegen die Unterdrückung der Beastman. Doch was bedeutet Freiheit und womit muss man diese bezahlen. Ab wann ist man wirklich Frei und wie viele Gefahren muss man dafür in Kauf nehmen. Wunderbar amüsant und traurig, dabei aber hochgradig trashig, nur zu empfehlen!

Code Geass

Code Geass Group
Code Geass, eine Serie, ein Anime, eine Bestimmung. Er soll uns süchtig machen. Auch hier ein Mecha-Anime und ich liebe ihn. Er bietet nahezu alles, von Comedyelementen über rasante actiongeladene Kämpfe bis hin zu einer großen Verschwörung einer mächtigen und wachsenden Organisation gegen das heilige Königreich. Die Kraft, andere Leute zu kontrollieren und ihren willen zu brechen in Kombination mit einer Intelligenz die ihres gleichen sucht sollten reichen euch dazu zu bringen, diesen Anime zu schauen, ich mach es nämlich auch grad das 3te mal xD

Das war es schon, ich hoffe ich habe nicht gespoilert, da ich keinesfalls riskieren wollte, dass einer dieser Animes an Überraschungen verliert. Ich bin froh diese Animes gesehen zu haben. Jeder von ihnen hat etwas für mich ganz besonderes. Auch wenn jetzt sicher genug Leute sagen, dass es für Anime XYZ doch einen besseren gegeben hätte. Neon Genesis Evangelion, K-ON, Madoka Magica, SAO oder One Piece als Beispiel. Nein die sind auch nicht schlecht, dennoch habe ich mir für die obigen entschieden und hoffe, den ein oder anderen zum schauen motiviert zu haben 🙂

4 Kommentare

  1. Fullmetal Alchemist -> Kann ich nix sagen, hab ich keine Ahnung. Ist mir im Moment auch etwas zu lang, aber sicher irgendwann mal 😀
    Tokyo Magnitude 8.0 -> Ebenso.
    Death Note -> Man ist ein absoluter Noob, wenn man erstmal schon nicht davon gehört hat. Wenn man ihn gesehen hat ist man umso schlauer. Jeder der sagt, er hätte Death Note nicht verstanden, ist ein absoluter Idiot … Klingt böse, ist aber so.
    Gurren Lagann -> Hab ich vor, Shima meint dass er den mit mir schaut 😛
    Code Geass -> Selber Fall wie Death Note, um ehrlich zu sein. Ich mochte es sogar mehr als Death Note und die Kombi aus britischem Reich und Mecha-Krieg ist absolut genial. Außerdem – deutscher Harry Potter Sprecher als Hauptrolle. Gute Animes haben ja auch immer gute Synchros verdient, nech, Kill La Kill?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.