Vigi auf der Connichi 2014!

Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention

Der Erlebnisbericht!

Was ein Wochenende, viel erlebt und gesehen. Da weiß ich nicht wo ich anfangen soll zu erzählen, doch ich versuchs einfach mal der Reihe nach.

Freitag: Freitag gings los, Auto vollladen, Cos anziehen, Frühstücken und beeilen damit wir, damit meine ich Ran-Mori und mich, pünktlich weg kommen. Um ca. 10:30 ging es dann auch los Richtung Kassel. Das klappte auch recht problemlos, so das wir um kurz nach 13Uhr im Hotel waren. Dort angekommen wurden schnell die Koffer in die Ecke geschmissen und das Cosplay gerichtet.

Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention
Um 14Uhr gings dann zur Nichi, zu Fuß in etwa 25 Minuten. Da wir ja schon Tickets hatten brauchten wir uns zum Glück nicht anstellen, falsch gedacht, musste ja die Waffe von Ran von ihrem Lara Croft Cosplay zum Waffencheck, also doch anstellen. Da die Waffe (aus Pappmasche) als hochgradig gefährlich eingestuft wurde musste sie diese leider abgeben. Drin angekommen wurde zuerst mal der Händlerraum erkundet. Dort wurde dann spontan auch unsere Mangasammlung erweitert. Nach dem stöbern ging es dann erst mal wieder ins Freie. Dort angekommen konnte sich Ran kaum vor Fotografen retten und auch ich habe die Gelegenheit wahrgenommen mal ein paar Fotos zu machen…

Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention
Auf der Wiese haben wir dann auch den Rest der Gruppe getroffen und man konnte die Cosplays des jeweils anderen bestaunen. Viel Zeit blieb aber nicht da Saleia auch am Cosplay-Wettbewerb teilnahm und los musste, kurze Zeit später machte sich dann auch der Rest auf dem Weg zum Festsaal wo wir uns den Wettbewerb und später die AMV-Nacht gegeben haben. Das Letztere aber nicht komplett, da später keine AMVs sondern “Nicht-AMVs” gezeigt wurden, was für mich ein kompletter Reinfall war, leider. Danach gings erst mal nach Burger King und danach direkt im Hotel erschöpft ins Bett.

Samstag: Früh aufstehen hieß es, wollten wir ja am vollsten Tag der Nichi nichts verpassen. Nach einem guten Frühstück haben wir uns dann schnell in die Cosplays geworfen und sind diesmal mit dem Auto zur Con gefahren. Dort angekommen standen wir erstmal für div. Autogramme an, für mich einer der Hauptgründe zur Con zu gehen.  Nachdem wir stunden Standen und Glücklich über unsere Autogramme waren ging es wieder auf die Wiese. Dort haben wir dann Arisa und Sion trafen, welche leider nur am Samstag anzutreffen waren. Zusammen ging es dann erst mal wieder in den Händlerraum und im Anschluss im Hotel was essen. Dann  nochmal zu einer Signierstunde wo wir auch Alex_Roston getroffen haben. Dort wurde dann frech fröhlich gequatscht und angestanden bis wir glücklich die Unterschrift vom Trigger Team hatten. Danach gings wieder auf die Wiese wo wir spontan ein random Fotoshooting gemacht haben:

Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention
Schau ich da aber grimmig drein xD Die Zeit verging wie im Flug und nach einer Pause beim Gamesroom mussten Arisa und Sion auch leider wieder aufbrechen. Wir sind dann noch in den Festsaal und haben uns den Auftritt von Horo und direkt im Anschluss den AMV-Wettbewerb. Da dort aber die Luft so zum zerreißen dick und verbraucht war hielten wir es nicht bis zum Ende aus und sind schon eher aufgebrochen.

Sonntag: Der letzte Tag war angebrochen und spontan entschieden Ran und ich Zivil statt im Cosplay auf die Con zu gehen. Unsere Füße würden es uns danken und so kam es auch. Kurz nach 10 mit der S-Bahn angekommen stand nur ein Punkt auf dem Plan, die SAO-BD-Box signieren zu lassen. Also hatten wir bis 14Uhr Zeit, welche genutzt wurde um nochmal quer durch die Con zu gehen und möglichst viel zu sehen. Mittags haben wir dann kurz was gegessen, haben uns TariTari angesehen und sind dann zur besagten Signierstunde gegangen. Danach ging es wieder zur Wiese, Cosplayer knipsen 🙂

Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention
Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention
Danach wollten wir noch zur Abschlussfeier, aber dank mir kamen wir zu spät und der Saal war total überfüllt. Somit beließen wir es dabei und ich habe meine Runtergehandelte Figur gekauft. Direkt danach haben wir auf der Wiese ein kleines Päuschen eingelegt und auf das Ende der Feier gewartet. Nach der Abschlussfeier haben wir den Rest gesucht um uns noch mal zu verabschieden und für das obligatorische Gruppenfoto ^^

Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention
Danach ging es direkt zum Auto. Hatten wir das Hotel zwar bis Montag gebucht, so haben wir uns doch entschieden die kommende Nacht ohne Störungen bei uns zu Hause zu verbringen. Gesagt getan, haben wir schon Sonntag ausgecheckt und uns auf den Heimweg begeben. Dort angekommen wurden noch kurz die Errungenschaften begutachtet…

Connichi 2014 Anime Manga Cosplay Kassel Con Convention
…und danach ging es müde und auch etwas traurig da die Connichi nun vorbei war ins Bett. Ich freue mich aber schon jetzt auf 2015, die Cons und die Leute, es geht weiter! 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.