Im Mittelpunkt, Rebecca 360°!

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur

Lang hat es gedauert, jetzt ist es da, das Figurenreview zu Rebecca

Endlich gehts weiter mit der Sailing Again Reihe bei mir. Heute möchte ich euch Rebecca aus der Sailing Again Reihe präsentieren. Rebecca ist wie nicht anders zu erwarten ebenfalls im Maßstab 1/8 gehalten und damit 22cm groß. Sie hat mich 100€ gekostet, ist diese aber absolut wert. Gekauft habe ich sie diesmal bei Yorokonde, nicht bei Anime-figuren, da ich sie da leider nicht bekommen konnte. Auch an dieser Figur hat Megahouse ganze Arbeit geleistet. Nun endlich gesellt sie sich zu den anderen Figuren aus dem OP Universum. Fangen wir doch gleich mal mit der 360° Ansicht an.

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Das lässt doch jedes Männer Herz höher schlagen, oder? Viel nackte Haut, gut gebaut in einer leicht kämpferischen Pose. Sie spiegelt wie auch im Manga eine unglaublich starke Entschlossenheit und Selbstsicherheit aus, die ergreifend wirkt. Wer jetzt schon am sabbern ist darf sollte hier nicht unbedingt aufhören zu lesen, es geht jetzt in die Details…

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Arbeiten wir uns mal von oben nach unten. Das Gesicht ist sehr liebevoll gestaltet, es strahlt vor Selbstsicherheit nur so. Die Augen und der Mund sind beide sauber herausgearbeitet und bemalt. So gut, das selbst der Helm, der recht pompös wirkt mit den Federn drauf nicht im Vordergrund steht. Der Helm ist im selben Goldton gehalten wie der “BH”, der Lendenschurz und die Stiefel.

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Auch liegen ihre Haare nicht auf, das schafft der Figur mehr Dynamik und nimmt ihr den langweiligen Fotomodel Look. Finde ich klasse gelöst von Megahouse, auch wenn die Haare gerne noch etwas feiner herausgearbeitet hätten sein können.

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Underboobs!!! Ja, ein wunderschöne Oberkörper ist hier zu sehen, sehr gut gepolstert unter dicken “Wassermelonen” xD. *Sabber*
Typisch für One Piece und zur Freude der Fans. Auch diese sind hier sehr gut herausgearbeitet und bergen sogar ein Geheimnis, das ich später noch lüften werde.

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Hier sieht man ihr Schild, das so gut verarbeitet ist, dass man es obwohl es aus PVC besteht für ein echtes Holzschild halten kann. Maserung und Farbtöne sind gut getroffen, es wirkt weder zu groß noch zu klein und sieht dem Original zum Verwechseln ähnlich.

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Ihr Schwert, auch wenn man keine näheren Infos aus dem Manga dazu bekommt sieht es doch schon sehr gefährlich aus, es ist breiter als Zorro seine, dafür aber weniger stark verziert.

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Ihre, wie nennt man das noch gleich, Lendenschurz? Ich glaube schon, auch wenn er sicher nicht viel physikalischen Schutz bietet verhindert er immerhin den Blick für Gaffer, die gerne mehr sehen würden. Auf dem Bild erkennt man leicht unsaubere Arbeit, da das aber schon so nah ist sieht man davon nichts beim “normalen” betrachten.

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Hier erkennt man die “Stiefel”?! Zumindest diese sehen aus als würden sie etwas Schutz bieten, in Gold gehalten wie es sich für eine solch stolze und mächtige Kriegerin gehört. Auf dem Foto leider nicht zu erkennen, glänzen diese sogar ein wenig Goldend, sehr cool gemacht!

Das zur Standardvariante, doch man kann noch mehr aus der Figur machen…
Fang wir dann mal an mit dem ausziehen, muahahaha….

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Zuerst muss der Umhang und der Helm weg oder besser gesagt, der Kopf ausgetauscht werden. Jetzt wo sie wieder richtig atmen kann lächelt sie auch wieder ^____^

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
So sieht die gute dann komplett ohne Helm und ohne Umhang aus.  Wer seine Figuren also freizügiger mag dem wird auch was geboten. Man kann sie sogar noch komplett wehrlos machen indem man ihr Schild + Schwert nimmt:

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Was obligatorisch natürlich nicht fehlen darf ist der Patsu shot, denn das beste kommt ja bekanntlich zum Schluss 😛

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Aber auch das war noch nicht das Ende. Jetzt rutschen wir in den NSFW Bereich, also genau aufpassen und das meine ich auch so….!

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
….denn genau das ist mir direkt beim auspacken der Figur passiert. Der Rüstungs-BH ist mir verrutscht. “War ja klar das ausgerechnet dir das wieder passiert” durfte ich mir dann von Ran anhören. So kann man sie auch etwas freizügiger ins Regal stellen, für den, der es mag. Wem das immer noch nicht reicht, naja, auch dafür wurde gesorgt:

One Piece P.O.P. Sailing Again Rebecca Megahouse Anime figur
Das muss dann aber auch reichen, oder? Ich denke ja, genug nackte Haut.

Alles in allem ist die Figur echt gut gelungen. In der Vitrine steht sie natürlich voll bekleidet mit allem was dabei war. Ich bin irgendwie kein Fan von den so leicht bekleideten Figuren, da fehlt mir meist die Liebe zum Detail und die aufwendigen Klamotten, die ja gerne in Animes und Mangas vorkommen. Ich bin dennoch glücklich und freue mich das sie jetzt in unserem One Piece Vitrinen ihren Platz gefunden hat, direkt neben Momonosuke, den sich Ran zugelegt hat und von dem es auch noch einen 360° Artikel geben wird. Freut euch drauf! 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.