Top 3 Animes aus 2015!

Umaru Watching Anime

Die besten, die letztes Jahr in Japan erschienen!

Ich weiß, das ist alles schon lange her und der Artikel ist längst überfällig. Doch dachten wir uns besser spät als nie und ja, wir mussten es erst mal schaffen auf einen gemeinsamen Nenner bei der Vergabe der besten drei Plätze zu kommen. So etwas ist ja doch meist sehr subjektiv und auch Ran und ich sind nicht immer der gleichen Meinung, so finde ich das Code Geass ein Meisterwerk ist und sie hat den Anime nach etwar 10 Folgen gedroppt weil langweilig und uninteressant. Genug aber davon, jetzt gehts zum Ranking!

Platz drei geht an: Himouto! Umaru-chan
Umaru chan
Viel brauchen wir dazu ja nicht mehr sagen, haben wir diesem Anime ja schon einen eigenen Artikel gewidmet. Ich fasse es dennoch kurz zusammen. Der Anime handelt fast ausschließlich um Umaru, welche super in der Schule ist und zu den beliebtesten Schülerinnen gehört. Doch sie verbirgt ein Geheimnis, denn ihr wahres Wesen ist das eines stinkfaulen Otakus, was ihr Bruder leider täglich zu spüren bekommt. Daraus ergeben sich natürlich viele Situationen wo man sich wieder findet, faul auf dem Sofa gammelnd mit einer Colaflasche in der Hand.  Der Anime erinnerte auch ein wenig an Oreimo, welchen wir schon toll fanden da man sich auch da gut mit den Charakteren identifizieren konnte. Der Anime bietet also Wiedererkennungswert, er spricht uns Otakus an und sorgt für viele Lacher, genau worauf wir stehen und damit ein verdienter dritter Platz!

Platz zwei geht an: Haikyu!!
Haikyuu Anime Manga Group
Schon lange hat uns kein Sport-Anime mehr so gefesselt wie Haikyuu!! Der gerade mal 1,63m große Hinata hat sich direkt in unserer Herz gespielt, aber mit seinen sehr großen Gegnern hat er meistens nicht so viel Glück. Als er dann gegen Kageyama in der Mittelschule spielt und verliert, spornt ihn dies an immer weiter und härter zu trainieren um Rache an ihm zu nehmen in der Oberschule. Doch überraschender weise sind sie nun an der gleichen Oberschule und müssen nun als Team zusammen spielen. Dies sorgt schon für einige Lacher und Überraschungen. Ein mit Recht erspielter zweiter Platz 😀

Platz eins geht an: Shokugeki no Soma
Food Wars Shokugeki no Soma Group

…und nein, wird sind nicht plötzlich verrückt nach Fanservice, auch wenn die ersten Episoden einen das vermitteln könnten. Sind diese aber erst mal überstanden, sind plötzliche Lacher garantiert! Der Anime nimmt sich selber nicht ernst und auch wenn viele Charaktere in bestimmte Kategorien eingestuft werden können. Um kurz auf den Anime einzugehen, er handelt um Soma, einen Koch, der mal der beste Koch überhaupt werden will. Das klingt zwar sehr Mainstream und ist es auch. Auf dem Weg dorthin muss er auf eine Kochschule, wo er sich direkt jedem zum Feind macht. Daraufhin beginnt das Spektakel und Gags wie auch Slapsticks kommen am laufenden Band und unterhalten und das so gut, das man nicht aufhören will. Daher ein verdienter erster Platz!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.