Welche Anime es noch unbedingt nach Deutschland schaffen müssen!

anime hoffung charakter

Unsere TOP 5 Wishlist!


In letzter Zeit sind ja schon sehr viele Anime lizenziert wurden, die auf unserer Wishlist standen.
Wie zum Beispiel „Haikyu!“, „Accel World“, „Die rothaarige Schneeprinzessin“, „Usagi Drop“, „Toradora“, „Dragonball Super“ und viele weitere. Damit ist sie zwar schon um einiges kürzer, doch ein paar Titel haben es auch einfach verdient gesehen zu werden! Unsere neue TOP 5 der meistgewünschten Anime sieht nun wie folgt aus:

5. „Love Live! School Idol Project“


Beschreibung:
„Anfangs dreht sich der Anime um die drei Charaktere Honoka, Umi und Kotori die die Otonokizaka Schule besuchen. Diese steht allerdings vor dem aus und soll geschlossen werden, wenn sich für das nächste Jahr nicht genügend Interessenten eintragen. Da es leider von Jahr zu Jahr immer weniger wurden…. Das gefällt den Schülern und unseren drei Hauptcharakteren natürlich überhaupt nicht und sie begeben sich auf die Suche nach einer Lösung. Honoka’s kleine Schwester muss sich nun auch bald für eine neue Schule eintragen und überlegt auf die UTX zu gehen, die zu den beliebtesten Schulen in ihrer Umgebung angehört. Honoka entdeckt daraufhin den Flyer der Schule und erfährt das diese sogenannte „School Idols“ hat, daraufhin macht sie einen Abstecher dorthin um sich dies mal aus der Nähe anzusehen. Die School Idols der UTX heißen A-RISE und Honoka ist wie alle anderen total in den Bann derer Musik gezogen. Dabei hat sie plötzlich die Idee selber ein School Idol mit ihren Freundinnen zu werden um so die Otonokizaka versuchen zu retten. Ein School Idol zu sein ist allerdings nicht so einfach wie sie gedacht haben und sie müssen daher immer kleine und neue Hindernisse überwinden. Dabei helfen ihnen auch später die weiteren Mitglieder die sich nach und nach dazu gesellen und auch zu sehr guten Freundinnen werden.“

Seasons: 2
Episoden: 13 / 13
Ausstrahlung: Januar 2013 – März 2013 / April 2014 – Juni 2014
Genre: Musik, Slice of Life, Schule
Studio: Sunrise

4. „Tamako Market“

Tamako Market
Beschreibung:
„Tamako ist im ersten Jahr der HighSchol und liebt Mochi über alles. Eines Tages trifft sie auf Dera, einen sprechenden Vogel, als dieser zu dick wird zu fliegen, nistet dieser sich bei ihr zu Hause ein und lebt ab dem Zeitpunkt mit Tamako zusammen. Von diesem Punkt an müssen sie ihren Lebensaltag, der alles andere als langweilig ist bewältigen und erleben viele lustige Dinge zusammen.“

Seasons: 1
Episoden: 12
Ausstrahlung: Januar 2013 – März 2013
Genre: Slice of Life, Comedy
Studio: Kyoto Animation

3. „Hibike! Euphonium“

Hibike Euphonium
Beschreibung:
„Der Hauptcharakter ist Kumiko Oumae welche bereits in der Mittelschule im Brassband-Club war und dort das Euphonium gespielt hat. An Ihrer neuen Highschool angekommen, möchte sie auch dort wieder in den Club beitreten, doch dieser ist im Vergleich zu ihrer alten Schule, einfach nur miserabel… Doch zusammen mit Ihren neuen Klassenkameraden Hazuki und Sapphire tritt sie trotzdem dem Club bei. Eigentlich möchte sie nun mit einem neuen Club auch mit einem neuen Instrument anfangen, was nicht ganz so einfach ist, da sie irgendwie immer wieder zu ihrem Euphonium hingezogen wird. Im Club muss sie nun auch noch feststellen, das dort auch Reina beigetreten ist, eine Freundin und ehemaliges Clubmitglied ihrer alten Schule. Durch einen Vorfall bei einem Wettbewerb, haben sich die beiden allerdings entfremdet und so beginnt die neue Herausforderung im Club, als auch mit Reina wieder zusammenzutreffen.“

Seasons: 2
Episoden: 13 / 13
Ausstrahlung: April 2015 – Juli 2015 / Oktober 2016 – Dezember 2016
Genre: Musik, Drama, Schule
Studio: Kyoto Animation

2. „Himouto! Umaru-chan“

himouto-umaru-chan-episode
Beschreibung:
„Die Hauptrolle im Anime Himouto! Umaru-chan spielt die sehr beliebte und hübsche Umaru, die egal wo sie ist von allen bewundert wird. Sie schreibt nur Einsen in der Schule, ist ein Ass im Sport und auch sonst alles was sie anpackt gelingt ihr auch! Was keiner weiß, sie birgt ein Geheimnis das nur ihr Bruder Taihei weiß….sobald sie zuhause in ihren eigenen vier Wänden ist, wo sie mit ihrem Bruder lebt, wird sie zu einem kleinen SD Otaku! Dann ist sie nur noch faul, trinkt Cola, isst Chips und schaut dabei Anime, liest Manga oder ist am Games zocken 
Dabei muss ihr Bruder einiges einstecken und darf auch nie vergessen den Cola und Chips Vorrat aufzufüllen, sonst hat er eine sehr quengelige kleine Schwester zuhause.“

Seasons: 2
Episoden: 12 / ?
Ausstrahlung: Juli 2015 – September 2015 / Oktober 2017 – ?
Genre: Comedy, Schule, Slice of Life
Studio: Doga Kobo

1. „Ore no Imouto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai“ oder kurz „Oreimo“

Oreimo Group
Beschreibung:
„Kirino Kousaka ist eine ganz normale Schülerin, sie ist beliebt, hübsch und ein begehrtes Model. Das komplette Gegenteil von ihrem Bruder Kyosouke. Eines Tages findet er durch einen peinlichen Zufall die andere Seite seiner Schwester Kirino raus. Diese ist nämlich ein totaler Otaku und steht vor allem voll auf Eroge-Games mit kleinen süßen Schwestern. Damit dies keiner mitbekommt, hat sie auch ihre gesamten Schätze hinter ihrem Kleiderschrank in einer Wandnische versteckt. Wo sie alles wie einen heiligen Schrein aufgebaut und dekoriert hat. Ihr Bruder ist von der anderen Seite zwar stark überrascht, verrät sie jedoch nicht, sondern versucht sie zu unterstützen indem er auch versucht ihr Hobby zu verstehen und ihr als Gesprächspartner zur Seite steht.“

Seasons: 2
Episoden: 12 / 13
Ausstrahlung: Oktober 2010 – Dezember 2010 / April 2013 – Juni 2013
Genre: Slice of Life, Comedy
Studio: AIC Build

Also liebe Publisher, ihr dürft euch gerne angesprochen fühlen und diese Anime Titel auf eure Liste setzen 😉

Und wie sieht die Wishlist unserer Leser aus? Stimmt ihr unserer zu oder ergänzt ihr sie um andere bzw. weitere Anime?

3 Kommentare

  1. Realistisch:
    5. Love Live
    4. Gekkan Shoujo Nozaki-kun
    3. Ao Haru Ride
    2. Yahari Ore no Seishun
    1. Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

    Plan B

    5. Bokura wa Minna Kawaisou
    4. Musaigen no Phantom World
    3. Amagi Brilliant Park
    2. Grisaia no Kajitsu
    1. Servant x Service

  2. Schöner Beitrag 🙂 bei Oreimo muss ich euch definitiv zustimmen! Die ersten drei hab ich leider noch nicht gesehen, aber Tamako Market steht definitiv auf der Watchlist von mir 😉 wir sitzen gerade an einer solchen Liste für Mangas die nach Deutschland sollen, hatten auch überlegt danach Animes zu machen :3 mal schauen ^^ ein bisschen fehlt es mir aber, dass ihr hier keine eigene Meinung zu den jeweiligen Anime geschrieben habt, warum gerade die her kommen sollten ^__^ LG Mia

  3. @Giga
    Da fällt mir ein, das ich Kiseijuu: Sei no Kakuritsu noch schauen muss. Der wird ja von vielen hoch geleobt und bei dir mit Platz 1 belegt. Da lass ich mich mal überraschen.

    @Mia
    Ja Oreimo war für Ran uns mich direkt klar, das wird Platz 1 xD
    Dann müssen die noch nachgeholt werden, ganz dringend. Tamako Market erinnert an K-On und Umaru-chan an Oreimo, nur etwas frecher 😉

    Warum ist gut, das waren teils auch kompromisse. Zu einigen Anime haben wir ja Reviews, da wird es dann denke ich mal deutlich, warum wir uns diese so sehr wünschen 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.