Manga Review: Bis deine Knochen verrotten Band #1

bis-deine-knochen-verrotten-review
 Anzeige 

5 Freunde und ein großes Geheimnis, welches aufzufliegen droht!

Heute wird es mysteriös und geheimnisvoll mit der Review zum Manga “Bis deine Knochen verrotten”. Vielen Dank an Altraverse an dieser Stelle für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares, dies hat jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung!

Achtung, der nachfolgende Text könnte SPOILER enthalten!

Die Story dreht sich um die fünf Freunde Shintaro, Akira, Ryu, Tsubaki und Haruka. Man könnte meinen es handelt sich um normale Jugendliche, doch sie haben zusammen ein großes Geheimnis. Denn bereits im Alter von nur 11 Jahren, haben sie gemeinsam einen Mann umgebracht und seine Leiche vergraben. Seit dem Treffen sie sich jedes Jahr beim Versteck der Leiche um sich an ihre Tat zu erinnern und sich neu zu schwören, mit niemanden über diese Tat zu reden. Nach fünf Jahren, ist nur noch ein Skelett der Leiche übrig, doch ihr Geheimnis droht aufzufliegen. Denn die Leiche ist plötzlich verschwunden und sie werden erpresst mit Forderungen die es echt in sich haben! Wer steckt hinter dem Erpresser und wird die Tat der fünf Freunde ans Licht kommen?

Der Manga war einer der ersten Titel von altraverse und ist letztes Jahr im April 2018 veröffentlicht worden. In Japan wurde der Manga im Mai 2016 bis Februar 2018 veröffentlicht und ist mit 7 Bänden abgeschlossen. Hier wird die Reihe zu einem Preis von je 7€ herausgebracht. Der Manga stammt von Yae Utsumi und ist ihr Debüt Manga in Deutschland als auch in Japan.

Rein optisch vom Cover hatte mich die Reihe erstmal nicht wirklich angesprochen. Der Zeichenstil ist auch etwas düsterer und nicht so  fein gezeichnet. Aber dies passt sehr gut zu dem Manga und mir persönlich gefällt er, genauso wie das Chatakterdesign. Auch in diesem Manga geht es etwas blutig her und dies wird gerne mal ein wenig detaillierter dargestellt.

Ehrlich gesagt, hatte mich der Manga gar nicht so angesprochen, aber aufgrund der Empfehlungen die ich auf Twitter und Instagram erhalten habe, bin ich doch neugierig geworden. Am Anfang begann der Manga doch eher normal und zeigte die Hauptcharaktere mit ihren Jugendlichen Problemen und Entdeckungen. Es gab auch das ein oder andere Panel wo ich schmunzeln musste. Doch danach wurde es spannend, als es mit dem Mord und der versteckten Leiche begann. Ich habe danach jeder Seite richtig entgegengefiebert. Aber das war ja erst der Anfang, noch spannender wurde es, als jemand dem Geheimnis auf die Schliche gekommen ist und die Leiche plötzlich verschwindet. Der Manga ist sehr spannend aufgebaut und man fiebert richtig mit der Gruppe mit und möchte immer wissen was als nächstes passiert. Abgerundet wird die ganze Story noch durch die Charaktere mit ihren normalen Alltagsproblemen und das macht das ganze recht glaubhaft. Aber halleluja, was die Gruppe durchmachen muss, ist echt nicht ohne! Daher würde ich den Manga eher Leuten empfehlen, die auch starke Nerven haben, da hier auch unter anderem Menschen zerstückelt werden. Aber jedem Mystery Fan kann ich den Manga wirklich ans Herz legen, hätte selber nicht gedacht, dass dieser Manga so gut ist!

Bis deine Knochen verrotten Band #1 – Jetzt bestellen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.