Neue Anime bei Netflix!

netflix_anime

Diese Anime erwarten euch diesen Monat bei Netflix.

Auch diesen Monat schaffen es fünf neue Anime auf Netflix. Hier sei gesagt, dass Hunter x Hunter Fans sich freuen dürfen, denn es kommt….

Hunter x Hunter: Phantom Rouge

hunterxhunterphantomKurapika ist ein Hunter geworden, um den Mord an seinem Clan zu rächen, den die Phantom Truppe begangen hat. Kurapika verfolgt die Phantom Truppe, als er irgendwann auf ein bekanntes Gesicht trifft. Es ist sein Freund Pairo. Zum Entsetzen aller stiehlt Pairo Kurapika die feuerroten Augen und verschwindet. Gon, Killua und Leorio eilen ihm zur Hilfe und geraten dabei selbst in Schwierigkeiten…

Ich liebe diese Serie, seit sie auf Pro7 Maxx läuft und freue mich sehr, jetzt auch den Film schauen zu können!


Hunter x Hunter: Last Mission

hunterxhuntermovie2Vor langer Zeit entzweite sich die Hunter Vereinigung in zwei gegensätzliche Gruppierungen – die Hunter und die Schatten. Jahre später haben die Schatten ein klares Ziel: die Jagd und Ermordung aller Hunter. Nachdem sie sich gegen die Schatten verteidigen mussten, sind Killua und Kurapika sehr schwer verletzt. Als letzte Hoffnung bleibt ihnen nur noch ihr Freund Gon…

Auch diesen Film haben wir noch nicht gesehen und ich denke, wir warten bis wir weiter in der Serie sind, um nicht gespoilert zu werden 😉


Trinity Seven

trinitysevenIm Zentrum der Story steht der Teenager Arata Kasuga, der zunächst ein ganz normales Leben in einer kleinen Stadt führt und dabei von seiner Cousine und Kindheitsfreundin Kasuga Hijiri begleitet wird. Allerdings ändert sich für Arata alles am Tag der schwarzen Sonne. Die Magiern Lilith Azami taucht in der Stadt auf und flüstert Arata zu, er müsse aufwachen oder sie werde ihn töten. Die Stadt, in der Arata gelebt hat, existiert nicht mehr, denn sie wurde beim sogenannten „Zerfallsphänomen“ in eine andere Dimension versetzt. Während der Zerstörung schenkte Hijiri ihm jedoch ein Zauberbuch, das die Scheinstadt für ihn erschaffen hat.

Klingt interessant, jedoch nicht genug um mich direkt vor die Glotze zu ziehen, da schau ich doch zur Zeit lieber The Rising of the Shield Hero 🙂

K-Project

kprojectIn “K Project” findet das ruhige Leben von Yashiro “Shiro” Isana ein jähes Ende, als in der Stadt ein Mitglied eines einflussreichen Clans ermordet wird. Der Mörder sieht auf den Bildern nämlich Shiro ungeheuer ähnlich! Sonst ist nichts über ihn bekannt, nur dass er als “farbloser König” die Ordnung in der Stadt in Frage stellt. Bisher nämlich regieren dort verschiedene Clans unter der Führung von sieben Königen, die nach Farben benannt werden. Nun sinnt der geschädigte Homra-Clan nach Rache. Sein Ziel ist eben Shiro.

Klingt ganz interessant, vor allem Düsterer worauf ich in letzter Zeit stehe, den schau ich mir wohl an.


A Chivalry of a Failed Knight

AChivalryofaFailedKnightDie Hagun-Akademie lehrt ihren Schülern nicht nur den Umgang mit Magie, sondern auch das Kämpfen mit den Waffen, die die Schüler aus ihrer Seele manifestieren können. Da er nur sehr wenige Fähigkeiten besitzt, ist Ikki Kurogane der schlechteste Schüler der Akademie. Er darf die Akademie nur abschließen, wenn er das bevorstehende Auswahlturnier für das Sieben-Sterne Turnier gewinnt…

Sieht für mich nach zu viel Ecchi mit Harem aus, nicht das ich was gegen Harem hätte, aber Ecchi mag ich lieber in maßen….

 

Quelle: Netflix

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.