Einkaufsrückblick Januar

loot anime manga januar 2020
 Anzeige 

Unser erster Loot des Jahres!

Im Januar stand bei uns dieses mal eindeutig die Nintendo Switch im Vordergund! Vieles davon hatten wir bereits vor längerer Zeit im Ausland bestellt und sind nun nach und nach bei uns eingetrudelt. Aber es gab auch einige Manga Neuheiten, ein paar Anime und Figuren 🙂

loot anime manga januar 2020

Altraverse:

  1. 2ZKB, Feder & Wecker #4 – Nachdem die ersten drei Bände mehr Slice-of-Life waren, sticht so langsam das Girls Love Genre raus und der Manga nimmt an fahrt auf!
  2. After the Rain #9 – Der vorletzte Band der Reihe und es geht stark auf das Ende zu und ich bin schon sehr gespannt.
  3. Alice auf Zehenspitzen #3 – Der Abschlussband war wie die Reihe ganz okay und hat ein passendes Ende gefunden.
  4. Barakamon #7
  5. Fullmetal Alchemist Metal Edition #2
  6. Goblin Slayer! #7 – Wieder ein richtig guter Band, aber werden wir bald auch mal das Gesicht vom Goblin Slayer! sehen?
  7. Nicht schon wieder, Takagi-san! #4 – Dieser Band hat meine Lachmuskeln wieder ganz schön auf die Probe gestellt xD
  8. Record of Grancrest War #6 – Auch diese Reihe nähert sich mit großen Schritten dem Ende und meine Güte ging das ab in diesem Band o.O
  9. Wie es Miss Beelzebub gefällt #5

Carlsen Manga:

  • Edens Zero #4

EMA Manga:

  • Color of Happiness #6 – Wieder ein spannender Band und eine Wendung mit der ich absolut nicht gerechnet hätte!
  • UQ Holder #19

Kazé Manga:

  • Akame ga Kill Zero #8
  • Der Wüstenharem #9
  • Haikyu!! #16
  • Love & Lies #9
  • Yunas Geisterhaus #12

Manga Cult:

  • Ich bin eine Spinne, na und? #6
  • RG Veda #4
  • Shojo-Mangaka Nozaki-kun #3

Anime Blu-rays & DVDs:

  • K-ON! 2. Staffel Gesamtausgabe – Endlich ist auch die zweite Staffel auf Blu-ray erschienen und da haben wir gleich mal unsere DVDs verkauft und nun diese tolle Box im Regal.
  • KonoSuba Vol. 3 – Einer der lustigsten Isekai Anime die ich kenne, freue mich schon sehr auf die zweite Season.
  • Romeo x Juliet Gesamtausgabe – Auch hier haben wir unsere einzelnen DVDs verkauft und uns die Gesamtausgabe besorgt, da diese weniger Platz braucht.

Overwatch Mercy Statue (Blizzard) – Nachdem ich Vigi letzten Monat zu Weihnachten die Mercy Figur geschenkt hatte, habe ich ihn damit wieder angefixt sich noch die Tracer aus der Reihe zu holen. Die Figur sieht in real auch sehr viel besser aus, als auf den ganzen Bildern die wir bisher gesehen hatten. Nun zieren D.Va, Mercy und Tracer unser Gamingregal im Wohnzimmer 😀

Haikyuu!! – Oikawa Tooru – Nendoroid #889 – School Uniform Ver. (Orange Rouge) – Ein weiterer Nendo hat nach gut 2 Monaten endlich seinen Weg aus Japan zu uns gefunden. Hatte schon befürchtet, dass das Paket verschollen ist. Bei Oikawa hatte ich mich für die School Uniform entschieden, da ich sonst fand das es etwas doof aussieht, wenn man nur ihn aus seinem Team im Trikot hat. Aber so kann ich damit leben und kaufe keine Nendos die ich eigentlich nicht haben möchte xD

Merchandise:

  • The Promised Neverland Sammelschuber – Den Anime haben wir zwar noch nicht, aber den Schuber kann man sich ja schon mal sichern.
  • Xenoblade Chronicles 2 Custom Shells – Da Nintendo ja leider keine Joycon im Xenoblade Design rausbringt, habe ich mir jetzt in England welche anfertigen lassen und die sehen echt mega aus! Nur das umbauen der Joycons hat mich ungefähr 2 bis 2,5 Stunden gekostet, aber das war es mir Wert 🙂

Games:

  • Atelier Dusk Trilogy Deluxe Pack [Nintendo Switch]
  • Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout [Nintendo Switch] – Das Spiel habe ich gestern erst angefangen, aber vom Spieldesign sieht einfach wieder nur mega aus und ich denke ich werde noch einige Stunden damit verbringen.
  • Bud Spencer & Terence Hill – Slaps And Beans [Nintendo Switch]
  • Disgaea 1 Complete [Nintendo Switch]
  • Disgaea 5 Complete [Nintendo Switch]
  • DRAGON QUEST® XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition [Nintendo Switch]
  • Fairy Fencer F: Advent Dark Force [Nintendo Switch]
  • God Eater 3 [Nintendo Switch]
  • Gunvolt Chronicles: Luminous Avenger iX [Nintendo Switch]
  • Labyrinth of Refrain: Coven of Dusk [Nintendo Switch]
  • Monster Boy and the Cursed Kingdom [Nintendo Switch]
  • My Hero One’s Justice [Nintendo Switch] – Das Spiel hatten wir eigentlich bereits für die PS4, aber da wir den zweiten Teil in der Collectors Edition für Switch vorbestellt haben, wurde die Version jetzt verkauft und hiergegen ersetzt.
  • Night of Azure 2: Bride of the New Moon [Nintendo Switch]
  • River City Girls [Nintendo Switch]
  • Shantae: Half Genie Hero Ultimate Edition [Nintendo Switch]
  • The Caligula Effect: Overdose Limited Edition [Nintendo Switch]
  • The Darkside Detective [Nintendo Switch]
  • Toki Tori Collection [Nintendo Switch]
  • Tokyo Mirage Session #FE Encore [Nintendo Switch] – Das Spiel kann ich nur jedem empfehlen, ich habe bereits über 85 Stunden damit verbracht und es macht einfach jede Menge spaß.
  • Turok 1 Limited Edition [Nintendo Switch] – Hiermit hat Vigi sich ein Stück Kindheit zurüchgeholt und es ist sogar ein N64 Modul dabei, wenn auch nur als Dekoration.
  • Turok 2 Limited Edition [Nintendo Switch] – Den zweiten Teil mag Vigi allerdings lieber und es daher diesen aktuell am zocken. Die Umsetzung auf der Switch ist wohl auch sehr gelungen.
  • Yooka-Laylee [Nintendo Switch]

Leider konnte ich nicht zu allen Spielen etwas schreiben, da gerade JRPG’s doch immer sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Die nächsten Monate wollen wir allerdings einen Gang zurückschreiben und nur noch die Manga-Neuheiten und unsere Vorbestellungen ankommen lassen. Aber ich denke wir haben auch erstmal genung zum zocken und lesen, nur Anime sind fast alle geschaut, da hilft aber zum Glück ja Netflix und Co. 😉

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.