Einkaufsrückblick Februar

anime manga loot februar 2020
 Anzeige 

Unser Februar Loot!

Ein paar schon längst verschollen geglaubte Pakete sind endlich angekommen. Ansonsten gab es natürlich die Manga Neuheiten und ein paar gute Angebote im Gaming Bereich 🙂

anime manga loot januar 2020

Altraverse:

  • Das Herz einer Hexe #7
  • Demon Tune #4
  • Ein tropischer Fisch sehnt sich nach Schnee #4 – Die Story wird immer süßer, freue mich schon auf den nächsten Band
  • Goblin Slayer! Light Novel #4
  • Kakegurui #11 – Dieser Band war echt richtig spannend, gut das der Band so viele Seiten hatte.
  • King in a Lab Coat #5 + Schuber
  • Lieb mich noch, bevor du stirbst #2 – Der Band gefiel mir genauso gut wie der erste.
  • Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt #10
anime manga loot januar 2020

Carlsen Manga:

  • Dragon Ball Super #8
  • Food Wars #24 – Der Kampf gegen Central bleibt weiterhin spannend, jetzt heißt es wieder warten auf den nächsten Band….
  • My Hero Academia #21
anime manga loot januar 2020

EMA Manga:

  • Bungo Stray Dogs #15 – Der derzeitige Arc ist echt sowas von spannend und natürlich muss es wieder mit einem fiesen Cliffhanger enden.
  • Pakt der Yokai #19
  • Say i love you #16
  • your name. Another Side: Earthbound #2 – Der zweite und damit der Abschlussband hat mir wirklich gut gefallen.
anime manga loot januar 2020

Kazé Manga:

  • Blue Exorcist #23 – Endlich mal wieder ein neuer Band und man erfährt sehr vieles aus der Vergangenheit, was auch ein paar Fragen klärt.
anime manga loot januar 2020

Tokyopop:

  • Fragtime #1 – Dies war eher ein spontankauf, aber fand ihn bisher recht witzig.
  • Netsuzou Trap NTR #6 – Zum Glück ist die Reihe nun abgeschlossen. Fand den Manga zwar besser als den Anime, aber er war trotzdem nicht gut.
  • Platinum End #11
  • Sword Art Online Light Novel #10
  • The Rising of the Shield Hero #12 – Leider war der Band wieder viel zu schnell gelesen, ich liebe diese Reihe mittlerweile einfach!
  • Von fünf bis neun #15 – Bei dem Band musste ich mich eher durchquälen, hoffe die Reihe findet schnell ihr Ende….
  • Yona – Prinzessin der Morgendämmerung #17 – Die monatliche Portion Yona darf natürlich nicht fehlen, der Band war recht dramatisch, bin gespannt wie es weitergeht.
anime manga loot januar 2020

Anime Blu-ray:

  • Familiar Of Zero Vol. 2 – Der Anime ist einfach Humor pur! Kann echt nicht verstehen, warum der erst jetzt nach Deutschland gekommen ist.
  • Liz und der blaue Vogel – Da ich den Anime Sound! Euphonium echt feiere, habe ich mich sehr über die Ankündigung des Filmes gefreut. Es ist ein ruhiger Slice-of-Life Anime wo besonders die Freundschaft der zwei Mädchen im Vordergrund steht.
anime manga loot januar 2020

Angel Beats! – Tenshi – 1/8 – Haregi Ver. (Good Smile Company) – Wir hätten echt nicht gedacht, dass diese Figur doch nochmal bei uns ankommt. Diese wurden nämlich im November via AirMail aus Japan versendet. Also hätte sie spätestens Mitte Dezember ankommen müssen. Doch sie hat jetzt noch kurz vor Monatsende hierher geschafft. Bis auf einen kleinen Farbpatzer ist die Figur echt gut verarbeitet. Die Flügel bestehen dieses mal aus einer Art Gummi, was uns doch leicht überrascht hat.

anime manga loot januar 2020

Meitantei Conan – Kuroba Kaito – Nendoroid #1412 (Good Smile Company) – Ein weiterer Nendo aus Detektiv Conan, der nicht mal 10 Tage aus Japan hierher gebraucht hat im Vergleich zur Tenshi. Die Posen von Kaito sehen alle echt total knuffig aus und zusammen mit den anderen Conan Nendos ergibt es mit Kid nun ein tolles Bild.

anime manga loot januar 2020

Merchandise:

  • Die rothaarige Schneeprinzessin Sammelschuber – Den Schuber hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Plan, da ich den irgendwann mal Ende letzten Jahres vorbestellt hatte. Den Anime hatten wir ja bereits komplett, daher finden wir es super, dass KSM diesen auch einzeln zum Verkauf angeboten hat.
anime manga loot januar 2020

Games:

  • Atelier Lulua The Scion of Arland [Nintendo Switch]
  • Ghost Blade HD – Limited Edition [Nintendo Switch]
  • Hollow Knight [Nintendo Switch]
  • One Piece World Seeker [PlayStation 4] – Dieses Spiel habe ich bisher über 15 Stunden gespielt und es ist meiner Meinung nach, dass bisher beste One Piece Spiel was je erschienen ist! Mir gefällt besonders, dass das Spiel nicht nur aus Sequenzen, Ladebildschirm und Kämpfen besteht. Man kann nämlich sich frei auf der Insel wo man ist bewegen, Haupt- und Nebenmissionen erledigen, Materialien sammeln für Ausrüstung und Gerichte sowie Ruffys Fähigkeiten ausbauen.
  • Ring Fit Adventure [Nintendo Switch] – Nachdem das Spiel einige Zeit überall ausverkauft war, gab es endlich Nachschub beim Händler und konnten unsere Bestellung zu einem günstigen Preis entgegennehmen. Es macht auf jedenfall echt Spaß und es ist anstrengender als gedacht. Aber diese spielerische Art Sport zu machen, ist wirklich gut umgesetzt und gefällt mir sehr viel besser als Wii Fit damals.
  • Wandersong – Pop-up Edition [Nintendo Switch]

Nachdem im Februar doch noch ein paar vor langer Zeit vorbestellte sowie verschickte Pakete angekommen sind, haben wir etwas mehr Hoffnung, dass vielleicht im März der Rest noch endlich ankommt. Da wir dieses Jahr nicht auf der LBM sein werden, wird es wohl auch nicht all zu viele spontankäufe geben, was unseren Geldbeutel sehr freuen dürfte 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.