Cocoa Fujiwara (Secret Service) auf der AnimagiC 2014

Nicht mehr lange und n├Ąchstes Wochenende findet nun endlich die langersehnte AnimagiC in Bonn statt vom 1. bis 3. August ­čÖé

Wie der Carlsen Manga Verlag auch schon bereits letzten Monat bekannt gab wird auf der diesj├Ąhrigen AnimagiC Cocoa Fujiwara als Ehrengast vor Ort sein. Die Sch├Âpferin des Mangas Secret Service – Maison de Ayakashi!

 Cocoa Fujiwara Secret Service Manga Cover Band 1

Offizielle Beschreibung von Carlsen:
Das ┬╗Maison de Ayakashi┬ź ist ein streng bewachtes Apartment-Geb├Ąude, in dem Menschen und ihre D├Ąmonen-Vorfahren zusammen leben – jeder von ihnen bewacht von einem Bodyguard des Secret Service. Als das reiche, verw├Âhnte M├Ądchen Ririchiyo Shirakiin in das Geb├Ąude einzieht, will sie eigentlich nur ein bisschen Ruhe und Frieden haben. Doch daraus wird nichts, denn nicht nur ihre merkw├╝rdigen Nachbarn, sondern auch ihr mysteri├Âser Bewacher Soshi (der sich in einen Fuchsd├Ąmon verwandeln kann) sorgen f├╝r so manche ├ťberraschung…
Der Manga wurde diesen Monat mit dem 11. Band abgeschlossen und ist dem Genre Mystery zugeordnet. Au├čerdem gibt es eine 12-teilige Anime Serie die unter dem Namen┬áInu x Boku SS l├Ąuft.
Anl├Ąsslich ihres Besuches habe ich mir diesen Monat mal den ersten Band zugelegt und muss sagen ich bin doch recht angetan von dem Manga. Bisher hat man zwar noch nicht so viel von einem Mystery Manga gemerkt, jedoch hat er mich gut unterhalten. Der Hauptcharakter Ririchiyo mag zwar reich und verw├Âhnt sein, jedoch hat sie auch eine verletzliche und s├╝├če Seite die man bereits im ersten Band kennenlernen darf. Zusammen mit Ihrem Bodyguard gibt es reichlich witzige Szenen, sowie ber├╝hrende Augenblicke. Aufjedenfall ist es mal eine andere Art von Manga die ich bisher so noch nicht gelesen habe. Auch der Zeichenstil gef├Ąllt mir au├čerordentlich gut.
Cocoa Fujiwara Secret Service Manga Band 1Cocoa Fujiwara Secret Service Manga Band 1
Cocoa Fujiwara Secret Service Manga Band 1Cocoa Fujiwara Secret Service Manga Band 1
Nat├╝rlich wird es auf der AnimagiC auch die M├Âglichkeit geben Cocoa Fujiwara h├Âchstpers├Ânlich zu treffen und zwar zu folgenden Zeiten
Samstag:
15.00 Uhr – 16.30 Uhr
Secret Service-Panel / Studio
(Q&A 30 Min. / Signing 60 Min.)
Sonntag:
16.00 Uhr – 17.30 Uhr
Secret Service-Panel / Studio
(Q&A 30 Min. / Signing 60 Min.)
Also ich werde es mir nicht entgehen lassen und zu einem der zwei Termine gehen und versuchen mir meinen Manga signieren zu lassen ^^
Also vielleicht sieht man sich ja n├Ąchstes Wochenende ­čÖé

2 thoughts on “Cocoa Fujiwara (Secret Service) auf der AnimagiC 2014

  1. Soweit ich wei├č hat sie in Japan noch 2-3 Werke rausgebracht, aber in Deutschland ist bisher nur dieser Manga erschienen. Im Januar wird noch ein Kurzgeschichtenband bei Carlsen von ihr erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gef├Ąllt das: